Yoga

Neu ab 30.08.21 jeden Montag 19:45-21:00 Zeughausareal Rapperswil-Jona

“Ich folge meiner Passion und teile was ich liebe. Denn alles was von Herzen kommt, transportiert so viel mehr als nur Wissen und Technik”

Rahel Erni

Meine Yoga Lektionen beinhalten neben Asanas auch Pranayama und eine kurze Meditations-Einheit. Jede Lektion ist einem bestimmten Thema gewidmet und bietet Anlass zur Selbstreflexion.

ASANAS
Der Schwerpunkt dieser Yoga Lektion liegt in den Asanas (Körperstellungen). Die Teilnehmenden lernen einfache als auch fortgeschrittene Yogastellungen und Übungsserien kennen. Sie werden darin angeleitet und unterstützt, sich eine Lerntechnik anzueignen, die ihnen dabei hilft, Grenzen zu überwinden und einen steten Fortschritt zu realisieren. Sie werden dazu ermutigt, sich mit Geduld, Ausdauer und Gleichmut ihrer persönlichen Praxis zu widmen. Die Teilnehmenden erleben persönlich die Wichtigkeit der Körperarbeit für eine gute Gesundheit und sind in der Lage, sich mit Hilfe von körperorientierten Techniken in einen guten mentalen Zustand zu versetzen. Schwierige Übungen werden sorgfältig aufgebaut und Schritt für Schritt angegangen. Was die Arbeit mit den Körperstellungen (Asana) anbetrifft, so lernen die Teilnehmenden in dieser Lektion verschiedene Stilrichtungen, insbesondere auch in ihren modernen Varianten kennen.

PRANAYAMA
Das Gebiet "Pranayama" wird vor allem nach dem Asana Teil fokussiert, nachdem die notwendigen komplementären Übungen wie Bandhas (Verschliessungen) und Mudras thematisiert worden sind. Bei Pranayama geht es um diejenigen Techniken, die es dem Yogi ermöglichen, vegetative Prozesse zu beeinflussen, innere Energieströme zu lenken und den Organismus insgesamt in eine höhere Schwingungsfrequenz zu versetzen. Sie basieren auf spezifischen Atemtechniken wie der Rhythmisierung des Atems, der Ausdehnung der Atempause etc. Mit fortgeschrittener Praxis geht es darum, eine perfekte Körperhaltung mit Techniken der Energielenkung, der Konzentration und Meditation so zu verbinden, dass es gelingt, auf eine neue Stufe yogischer Verwirklichung vorzustossen.

MEDITATION
Für den geschäftigen Menschen der Gegenwart ist die Meditation das ideale Mittel, sein inneres Gleichgewicht zu erhalten. Auf ihrer Grundstufe führt die Meditation zu Entspannung, Stressabbau, Gleichmut und innerem Frieden. Damit wirkt sie präventiv und heilend in bezug auf verschiedenste Beschwerden und insbesondere auf psychosomatische Symptome. Achtsamkeit und geistige Klarheit bilden den Schlüssel zum tieferen Verständnis der körperlichen Übungen des Yoga. Dabei kommen verschiedene Techniken zum Zug, wie das Arbeiten mit dem Atem, die Konzentration auf energetisch sensible Punkte im Körper, die Visualisation sowie auch die Arbeit mit Klang, Mantra und Gesang. 

Der letzte Teil der Lektion ist dem lebendigen Kontakt zur eigenen inneren Mitte gewidmet, diesen gilt es stets neu herzustellen, zu pflegen und zu kultivieren.

Ich freue mich dich in meiner Yoga Lektion willkommen zu heissen.

Namasté Rahel

LIVE & WEEKLY

AB 30.08.21 JEDEN MONTAG // 19:45-21:00 UHR

ZEUGHAUS-AREAL RAPPRESWIL-JONA

JETZT EINZELLEKTION ODER IM ABO BUCHEN!

75` Yoga Lektion

Yoga Einzellektion (1 x 75min) oder als 5er/ 10er/ 15er Abo

Achtsamer Einstieg
Sonnengruss
diverse Flows mit intensiven stehenden und sitzenden Asanas (themenabhängig)
Pranayama
Kurzmeditation & Endentspannung